master03_image003

© 2016, Traditions- und Schützenverein Fischbach e.V. - All rights reserved  ·   Impressum
 


Traditions- und Schützenverein Fischbach e.V.


über uns

Im April 1992 fanden sich bei der Auswertung einer überwältigenden 750–Jahrfeier in Fischbach einige Unentwegte zusammen, um in unserem Dorf einen neuen Verein ins Leben zu rufen. Vielfältig waren – und sind noch heute – die Interessen:
- Darstellung des bäuerlichen Lebens des ausgehenden 18. Jahrhunderts,
- Bewahrung der Tradition des Armbrustschießen und
- die Ausrichtung unverwechselbarer dörflicher Feste und Veranstaltungen.
Wir sind ein Verein für jedermann und für jede Altersgruppe. Ob Bauerntanz oder Funkengarde, Darstellung von Handwerken oder Einstudieren von Theaterstücken, Vogelschießen oder Kirmesfest, für jeden ist etwas dabei. Mit eben dieser bunten Palette an Angeboten, einem nie vergehenden Frohsinn und mit manch kleineren und auch größeren Verrücktheiten haben wir in unserer Geschichte unseren Namen weit über die Kreisgrenzen hinausgetragen. Egal ob in Plauen, Görlitz, Riesa oder Hoyerswerda – unser kleines quirliges Dorf ist schon überall bekannt und unser Verein immer herzlich willkommen.


Wo trifft man uns ?

Festumzüge - wir stellen in nachempfundenen Kostümen die Landbevölkerung des
18. Jahrhunderts dar. Mit einer Vielzahl von alten Handwerksgeräten und unserem Planwagen samt Pferdegespann zeigen wir ein Stück Geschichte.

Historisches Handwerk - verschiedene Gewerke werden von unseren Handwerkern beim alljährlichen Burghoffest in Stolpen und historischen Märkten gezeigt.

Armbrustschießen - Die alte Traditions des Armbrust- oder auch Vogelschießens waren wir und ermitteln alljährlich zur Fischbacher Kirmes den Schützenkönig.

Unterhaltungsprogramme - egal ob Theater, Märchen, Bauerntanz, auf den Anlass abgestimmtes oder frei erfundenes bei Geburtstagen, Polterabenden + Hochzeiten, Dorf- und Stadtfesten, Firmenfeiern, uvm. bringen wir das Publikum zum lachen...

Fasching - Fungengarde, Männerballet und Sketche umrahmen unsere Faschingsveranstaltungen. Für die kleinsten gibt es den Kinderfasching mit Spiel, Spaß und tollen Überraschungen, für Teenies den Abend ohne Erwachsene und aktueller Musik, alle anderen kommen bei den Abendveranstaltungen auf Ihre Kosten. Und wer sich zu alt fühlt kann beim Ü-60 Fasching das ganze etwas ruhiger angehen...